Yellow Umbrella auf dem Kolbeplatz
6. Gütersloher Honky Tonk® Kneipenfestival

Honk it up! Eine Legende kehrt zurück!

Gütersloh. Schon im Vorfeld des diesjährigen Gütersloher Honky Tonk® am 17. September steigt die Spannung ins Unermessliche: Der Kolbeplatz wird in diesem Jahr ein Open-Air-Ereignis sehen, welches eingefleischte Fans schon seit zwei Jahren ungeduldig herbeisehnten – denn sie wurden schmerzlich vermisst! Sie sind eine der dienstältesten und erfolgreichsten Reggae & Ska – Bands der Republik, ungezählte gebrochene Frauenherzen gehen allein auf ihr Konto, sie schafften es als bislang einzigste Skaband Deutschlands alleine über 6000 Anhänger an einem Abend zu mobilisieren!

Den meisten unter uns ist nun schon klar, von wem die Rede ist: Yellow Umbrella, die ungekrönten deutschen Könige des Offbeats, werden ihren verwaisten Thron, die Bühne des Honky Tonk ® Eröffnungs-Open-Airs in Gütersloh, wieder in Anspruch nehmen. Alleine dieses Ereignis macht das Honky Tonk® zu einem Publikumsmagneten. Wieder einmal wird bestätigt, dass dieses Event eines der qualitativ hochwertigsten Kneipenfestivals Europas ist. Denn Yellow Umbrella ist nicht der einzige Top-Act an diesem Abend.

Um diese sehenswerten Bühnenereignisse des Abends wogt und brummt das Gütersloher Honky Tonk® mit tausenden Besuchern bei insgesamt 22 Livekonzerten in 22 der angesagtesten Locations der Stadt. 12 EUR einmalig bezahlen und bei allen Konzerten mit von der Partie sein.

Ausführliche Infos zum Honky Tonk® erfährt man unter 0341-30 37 300 oder www.honky-tonk.de.
26.08.2005


Übersicht