Bad Penny
D Mützen
The Wake Woods
Joseph Blue Grant & Still Cool Band
7. Honky Tonk® Kneipenfestival Goslar am 23.9.17

7. Honky Tonk® Kneipenfestival Goslar – 10 auf einen Streich!

Goslar. Am Samstag, den 23. September, lädt Goslar zum gemeinschaftlichen Honken ein. Insgesamt 10 Bands stehen in den Startlöchern und präsentieren ab 20 Uhr authentische und handgemachte Livemusik. Mit bis zu sechs Stunden bietet das Honky Tonk® Festival für Jedermann das passende Musikgenre und somit 100%iges Musikvergnügen.

Gute Laune und vor allem gute Musik ist beispielsweise im Wildfang anzutreffen. Die Location ist in diesem Jahr neu beim Festival dabei und bringt ein Akustik-Duo auf die Bühne, das damit überzeugt, was Musik wirklich ausmacht: Gesang, Gitarre und der Beat. „D’mützen“ versprechen keine Elektronik, zwei harmonisierende Stimmen und weltbekannte Songs, die in ein neues Licht gerückt werden. Rock, Pop, Stimmungsmusik und auch Schlager wird hier ab 20 Uhr gespielt.
Poetisch und mystisch wird es im Celtic Inn einhergehen. Mit den Folk-Rock-Kämpfern von „Bad Penny“ aus Rostock wird hier ab 21 Uhr die nordisch-keltische Seite der Musik präsentiert. Mit einem beschwingten Akkordeon und einer dominanten Leadgitarre bewegen sie sich zwischen Pink Floyds Mystik und dem Folk der Waterboys. Lassen Sie sich entführen!
Was in einer Garage begann, hat es 2015 zum zweiten Platz beim Deutschen Rockpreis und zum Support für ‚Deep Purple’ geschafft. Die vier jungen Männer der „Wake Woods“ verstehen es ein wildes Rock-Feuerwerk mit Retro-, Blues- und Indie-Elementen zu füllen. Ungeschliffen und kraftvoll begeistern sie ab 20 Uhr in der Zicke ihr Publikum und zeigen, was sie unter energiegeladenem Garagen-Rock verstehen.

Wie gewohnt gewährt ein einziges Eintrittsbändchen den Zugang zu allen 10 Livekonzerten und ermöglicht somit bis zu sechs Stunden non stopp handgemachten Musikgenuss. Die Eintrittsbändchen sind bereits in allen bekannten Vorverkaufsstellen für nur 13 EUR/Stück erhältlich. Zu diesen gehören die Geschäftsstellen der Volksbank Nordharz eG in Goslar Rosentorstr./ Oker/ Jürgenohl/ Hahnenklee/ Vienenburg/ Immenrode und Schladen, die Geschäftsstelle der Goslarschen Zeitung (Goslar und Bad Harzburg), die Touristinformation Goslar, der E-BIKE KASTEN Shop Goslar, sowie alle beteiligten Lokale und zum Download auf www.honky-tonk.de und facebook. Am Veranstaltungsabend, dem 23. September, sind die Bändchen dann noch an allen Abendkassen für 15 EUR zu erstehen.

Auch in diesem Jahr können alle Volksbank-Mitglieder während des gesamten Vorverkaufs wieder zusätzlich Geld sparen, denn sie erhalten in allen Geschäftsstellen der Volksbank Nordharz eG (Goslar, Oker, Jürgemohl, Hahnenklee, Vienenburg, Immenrode und Schladen) einen Rabatt von 2 EUR und zahlen somit nur 10 EUR pro Eintrittsbändchen.

Weitere Informationen zum Programm und allen Aktionen rund um das Honky Tonk® Festival in Goslar am 23. September gibt es ebenfalls auf www.honky-tonk.de.

Alle Bands & Bühnen

01 Brauhaus Goslar Marktkirchhof 2
20–1 Uhr: On The Rocks Die großen Hits der Welt

02 Celtic Inn Hildesheimerstr. 53
21–2 Uhr: Bad Penny Poetischer Folk-Rock

03 Il Topolino Schilderstr. 6
20–1 Uhr: The Sterls 50s Rock'n'Roll and more

04 Minna's Alte Liebe Marstallstr. 1
20–1 Uhr: Backenfutter Collegerock, Skatepunk- und Elektrocover von den 90ern bis heute

05 Musikkneipe Kö Marktstr. 30
20–1 Uhr: Homefield Four The Spirit of 70s Rock

06 Papillon Rosentorstr. 24
20–1 Uhr: Joseph Blue Grant & Still Cool Band Reggae

07 Schiefer Markt 6
20–1 Uhr: JAMSTREET Soul-, Funk- & Partyklassiker

08 Tim's Breite Str. 98
20–1 Uhr: Second Hand - Die NRW Coverband Top 40 Hits

09 Wildfang Rostentorstr. 2
20–1 Uhr: D'mützen Akustik-Songs die gute Laune machen!

10 Zicke Marstallstr. 1
20–1 Uhr: THE WAKE WOODS Garagen-Rock

Programmänderungen vorbehalten!
11.09.2017


Übersicht