Tiki-Bamboo-Rock'n'Roll mit den Java Kings im Cafe & Bar Celona
6. Gütersloher Honky Tonk® Kneipenfestival

Honky Tonk® - Musikrallye durch Gütersloh

Gütersloh. Honky Tonk® oder Tanz in den goldenen Herbst? Man kann beides haben. Am 17. September heißt es auch dieses Jahr wieder: Let’s Honky Tonk®. Das Erfolgsrezept bewährt sich in Gütersloh nun schon zum sechsten Mal: 21 Livebands und DJ-Sessions, tausende begeisterte Besucher und eine in Partystimmung bis lange nach Mitternacht bebende Innenstadt. Das diesjährige Honky Tonk® steht ganz im Zeichen süd- und lateinamerikanischen Lebensgefühls! Schon das Open Air auf dem Kolbeplatz bietet mit Yellow Umbrella eine der dienstältesten und erfolgreichsten Reggae & Ska Bands Deutschlands, den Besuchern nicht nur was für die Ohren. Etwas später, ab 22 Uhr, fügen die Musiker der Java Kings noch eine leckere Prise Südpazifik und einen dicken Happen Hawaii hinzu und verteilen schöne Blumenketten an noch schönere Frauen. Mit besagter Blumenkette um den Hals fallen dann ab 23 Uhr im Gütersloher Brauhaus alle Grenzen: Das Orchester Sin Fronteras haben sich grenzenlosem Salsa verschrieben. Ein entspannter Abendspaziergang durch die angesagtesten Bars und Kneipen Güterslohs erwartet jedermann - mit Musik, die man nicht alle Tage zu hören und fetzigen Bands, wie man nur selten live zu sehen bekommt! Musiker zum anfassen und Musik die unter die Haut geht. Eintrittsbändchen zum Festival sind für 12 EUR in allen beteiligten Lokalen erhältlich. Wie man sich schon vorab dieses Ereignis sichern kann? Der Vorverkauf (9,50 EUR/Bändchen) startet ab dem 22. August in folgenden VVK-Stellen: Neue Westfälische Gütersloh, Sparkasse Gütersloh, McDonald’s Gütersloh + Rheda-Wiedenbrück, Verkehrsverein Gütersloh, Weberei und alle beteiligten Lokale.
Ausführliche Infos zum Honky Tonk® in Gütersloh erfährt man unter 0341-30 37 300 oder im Internet unter www.honky-tonk.de.
16.08.2005


Übersicht