Desperado
Bandana
Blue Moon
An Beal Bocht
The Firebirds
Salon Pernod
Sydney Ellis
17. Erfurter Honky Tonk® Musikfestival am 29. April

Musikalische Kneipenwanderung durch Erfurt

Erfurt. 10, 9, 8, 7 ... der Countdown läuft für das 17. Erfurter Honky Tonk® Musikfestival. Am kommenden Samstag, 29. April, darf wieder durch sämtliche Lokale gehonkt werden. Es gibt jede Menge Gründe, diesen Abend nicht daheim zu verbringen. Wo hat man sonst die Gelegenheit sämtliche Musikstile an einem einzigen Abend zu genießen.

Rockerherzen werden bei PASCH, BLIND CHICKEN oder DOUBLEPACK schneller schlagen, stilvollen Blues kann man von Jazzlady SYDNEY ELLIS aus L.A. vernehmen, Musikflair a la Paris bringen SALON PERNOD in die Domstadt, den richtigen Johnny Cash Sound gibts mit BANDANA, Salsa-Tanzstunden kommen bei SIN FRONTERAS zu Gute, Grüße von der grünen Insel haben AN BEAL BOCHT im Gepäck, witzige Songs und die absolute Partygarantie kann man mit ZWEI GEGEN WILLI erleben, auch Blues und Jazz mit WOLLE & FRIENDS und der MEGAPHONE JAZZBAND kommen nicht zu kurz, DESPERADO trällern popige Klassiker ins Mikro und Rock'n'Roll der Extraklasse gibts gleich im Doppelpack mit BLUE MOON und den großartigen FIREBIRDS. Das war aber noch lange nicht alles. Auch für den kleinen Geldbeutel gibts was aufs Gehör. Wer den ganzen Abend nur in der Engelsburg verweilen möchte, muss lediglich einen Sondereintritt von 5 EUR an der Abendkasse bezahlen. Honky Tonker mit normalen Eintrittsbändchen haben hier gleichfalls Zutritt. Auch nach dem Festival ist das Bändchen noch was wert. Also: Auf keinen Fall das Eintrittsbändchen entsorgen. Bei Saturn im Anger 1 gibts vom 2. bis 6. Mai auf alle DVDs oder CDs 3 EUR Rabatt, wenn man ein Bändchen vorweisen kann.

Für alle Sparfüchse gibt's bis zum 28. April in folgenden VVK-Stellen die Eintrittsbändchen für 9,50 EUR: Erfurt Information, Saturn im Anger 1 und alle beteiligten Honky Tonk® Lokale. Für die ganz Spontanen liegt an der Abendkasse das Bändchen für 12 EUR bereit.

Weitere Infos findet man unter www.honky-tonk.de oder in den ausliegenden Kneipenstadtplänen der beteiligten Lokale.


Beteiligte Bands & Kneipen:

Nr. 1 Andreas Kavalier (Andreasstr. 45)
20-1 Uhr Pasch - Kraftvoller Blues-Rock

Nr. 2 Bit am Dom (Andreasstr. 32)
20-1 Uhr Wolle & Friends - Blues & more

Nr. 3 Double B (Marbacher Gasse 10)
20-1 Uhr Blank - Blankes Musik-Vergnügen

Nr. 4 Haus zum Pfauen (Marbacher Gasse 12)
20-1 Uhr Megaphon Jazz Band - Dixieland & Swing – Erinnerung an die gute alte ''Schellackzeit''

Nr. 5 El Pacifico (Michaelisstr. 29)
20-1 Uhr Blind Chicken - Rock aus Deutschland

Nr. 6 Zwiesel (Michaelisstr. 31)
20-1 Uhr Desperado - Pop & Dance-Classics

Nr. 7 Zum Augustiner (Michaelisstr. 32)
20-1 Uhr Doublepack - Rockige Party

Nr. 8 Moser (Michaelisstr. 37 )
19-23 Uhr Zwei gegen Willi - Der absolute Hit-Mix

Nr. 9 Johannes Lang Haus (Allerheiligenstr. 9 )
20-1 Uhr Sin Fronteras - Das Salsaorchester

Nr. 10 Bistro le Gaulois (Kreuzgasse 5)
20-1 Uhr Salon Pernot - Musikflair à la Paris

Nr. 11 Old San Fransisco (Michaelisstr. 40)
20-1 Uhr Dave & Friends - Oldies but Goldies

Nr. 12 Krönbacken (Michaelisstr. 9 )
19-23 Uhr Blue Moon - The 50ies & 60ies Show

Nr. 13 Engelsburg (Allerheiligenstr. 20/21)
20-21 Uhr DJing
21-23.30 Uhr Bandana - A tribute to Johnny Cash
24–05 Uhr 5 DJs on 5 Floors Access all areas Fightclub
Bandkeller Mr. Boombatze
Weinstubendisco DJ Jan
Steinhaus P Star
Café Duck Dich SMT
Vortragsraum Funkie Junkie

Nr. 14 Wirtshaus Christoffel (Michaelisstr. 41)
20-1 Uhr An Beal Bocht - Irish Songs, Jigs & Reels

Nr. 15 Hemingway (Michaelisstr. 45)
20-1 Uhr Willi Kitz - Oldies und Party-Hits

Nr. 16 Tiko (Wenigemarkt 5)
20-1 Uhr Midnight Runners & Special guests - Surfbeat

Nr.17 Rathausparkplatz (Rathausgasse)
19-23 Uhr The Firebirds - Twist, Beat & Rock’n’Roll

Nr. 18 Abacco (Kürschnergasse 7)
20–1 Uhr Sydney Ellis Trio - Jazz & Blues aus L.A.
18.04.2006


Übersicht