Ratpack
Nyabinghia
Larkin
5. Honky Tonk® Fetival Stralsund am 12.03.2011

Honky Tonk® Stralsund am 12. März – 5-jähriges Jubiläum eröffnet die Saison der langen Nächte der Livemusik

Stralsund. Fans, Musiker und Gastronomen fiebern in freudiger Erwartung dem 12. März entgegen. Nach längeren Warten ist die Winterpause des deutschlandweit beliebten Honky Tonk® Festivals vorbei und der schönen Hansestadt wird die Ehre zuteil, das erste Festival der Saison zu erleben. Endlich ertönt wieder Musik aus allen Ecken der Innenstadt, endlich finden sich wieder gutgelaunte Menschen zu gemeinsamen Kneipentouren zusammen, endlich darf in den verschiedensten Clubs der Stadt wieder ausgelassen getanzt, gefeiert und gelacht werden.

Stralsund kommt bereits zum fünften Mal in den Genuss der einzigartigen Stimmung des Kneipenfestivals. Im Jahre 1993 in Schweinfurt ins Leben gerufen, erfreut sich die lange Nacht der Livemusik einer stetig wachsenden Fangemeinde im ganzen Lande. Einer der Gründe ist mit Sicherheit die bewährte Honky Tonk® Devise: Einmal zahlen, die ganze Nacht überall live dabei sein. So auch 2011 in Stralsund. Insgesamt 14 Clubs, Bars und Restaurants schließen sich in dieser Nacht von 21 bis 2 Uhr zu einem Kneipennetzwerk zusammen, in welchem ebenso viele Bands die Ohren der Honky Tonk® Gäste mit handgemachter Livemusik verwöhnen werden. Beinahe jeder musikalische Geschmack wird bedient, denn von Reggae, Ska, Pop über Soul, Blues, Funk, Beat, Flamenco, Salsa, bis zu Partymusik, House, Swing, Boogie Woogie, Rock und Folk ist alles vertreten. So kommt beispielsweise im Lokal Goldener Löwe Urlaubsstimmung auf, wenn die Reggae Formation Nyabinghia das Publikum mit karibischen Klängen in ferne Welten entführt. Im Fischermann’s hingegen bringen die Hardrocker Ratpack die Wände in bester AC/DC- und Deep Purple-Manier zum Wacklen. Ein ganz anderes musikalisches Erlebnis erwartet die Honker im Campus, wo Larkin die Gäste mit authentischen Irish Powerrock und Folk in ihren Bann ziehen werden.

Wer sich selbst von der Vielfältigkeit überzeugen und Teil des Spektakels werden will und sich zeitig genug entscheidet, kann auch noch richtig sparen. Im Vorverkauf in allen beteiligten Honky Tonk® Lokalen, im Media Markt Stralsund, in den Geschäftsstellen der Ostseezeitung (Stralsund Rügen, Grimmen, Ribnitz Dammgarten), in der Tourismuszentrale Stralsund und bei der Bestellung via Mailorder über stralsund@honky-tonk.de, kostet das begehrte Eintrittbändchen nur 10 Euro. Abonnenten der OZ sparen im Vorverkauf mithilfe der Abo-Card zusätzlich 2 Euro, pro Person ist der Kauf von zwei Bändchen möglich. Auch am Tag der Veranstaltung kommen alle Sparfüchse auf ihre Kosten, denn im Rahmen der Happy Hour im Media Markt Stralsund von 16 bis 17 Uhr können die Bändchen zum Preis von 8,50 Euro erworben werden, das Kontingent ist auf 300 Stück limitiert. Wer diesen Termin verpasst, bekommt das gute Stück für 12 Euro an den Kassen aller beteiligten Lokale.
Selbst nach dem Festival wird das Bändchen nicht wertlos. Vom 14.3. bis 29.3.2011 gibt es für das Honky Tonk® Bändchen im Media Markt Stralsund pro Person einen 3 Euro Gutschein beim Kauf einer DVD, CD, Blu-ray Disc oder eines Spieles.

Weitere Informationen und die aktuellsten Neuigkeiten gibt es unter www.honky-tonk.de

Alle Lokale auf einen Blick:

Nr. 1 Quartier 66 Hafenstr. 11
Nr. 2 Fischermann’s An der Fährbrücke 3 (Speicher IV)
Nr. 3 Coconut Wasserstr. 18
Nr. 4 T1 Heilgeiststr. 64
Nr. 5 Kulturschmiede Langenstr. 24b
Nr. 6 8cht Vorne Badenstr. 45
Nr. 7 Scheelehof Fährstr. 22
Nr. 8 Goldener Löwe Alter Markt 1
Nr. 9 Black Pearls Ossenreyer Str. 7/6
Nr. 10 Wirtshaus Wallensteinkeller Mühlenstr. 14
Nr. 11 Kaffeehaus Strahl Mönchstr. 46
Nr. 12 Hansekeller Mönchstr. 48
Nr. 13 Campus Mönchstr. 40
Nr. 14 Brasserie Grand Café Neuer Markt 2

Änderungen vorbehalten!
20.01.2011


Übersicht